Der Name Wigger steht für edelste Düfte

Presse-RN-26-03-18-340

Morgens um neun. Die Parfümerie Wigger an der Kaiserstraße 100 hat gerade geöffnet, Willi Wigger setzt sich an seine Kommandozentrale. Im hinteren Bereich des Ladenlokals und fährt den Rechner hoch. Von hier hat er einen guten Überblick - auf das Geschehen im Betrieb und auf die Zahlen und Nachrichten, die auf dem Monitor auflaufen.

Mit einer Mitarbeiterin geht er Bestellungen durch, dann macht er sich auf die Suche, um einem Kunden einen seltenen Artikel zu beschaffen. Willi Wigger ist fast 76 Jahre alt, täglich kommt er in die Parfümerie, die sein Leben ist - 1965 übernommen vom viel zu früh verstorbenen Vater.

"Mir Gedanken zu machen, was ich im Ruhestand machen könnte, habe ich immer wieder verschoben", meint Wigger schmunzelnd. Dabei ist er doch auch so schon sehr aktiv. Mit seiner Frau Elke, die von der Nordseeinsel Föhr stammt, war er morgens um sechs schon schwimmen. "Wir radeln jeden Sonntag, und im Sommer wandern wir im Sauerland."

Nun betritt auch Elke Wigger das Geschäft. Eine Lady, wie sie im Buche steht, mit eng anliegendem Blazer und eleganten Reitstiefeln. Perfekt geschminkt. Und ebenso fast 76, genau wie ihr Mann. "Wenn wir könnten, würden wir ewig weitermachen", sagt Willi Wigger, "doch man muss realistisch sein." Den Vorsitz der Werbegemeinschaft Kaiserstraße hat er schon vor vielen Jahren aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. Dabei war er ihr unermüdlicher Motor.

Initiates file downloadZum Artikel





Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09.00 bis 18.30 Uhr - Samstags: 09.00 bis 14.00 Uhr

Druckversion Lesezeichen Seitenanfang


Parfümerie Wigger - Kaiserstr. 100 - 44135 Dortmund - Tel.: 0231 524962 - Email: info@wiggerdo.de - Impressum
Website parfuemerie-wigger.de powered by doline.de - Dortmunds beste Seiten